Mit Fußballwetten Geld verdienen

Die neuesten Fußball News sind immer von großer Bedeutung, wenn man im Wettgeschäft erfolgreiche Wetten platzieren möchte. So gibt es zum Beispiel mit dem anvisierten Wechsel von Wilfried Zaha und die damit verbundenen intensivierten Spekulationen um seine Zukunft in Crystal Palace auch neue Chancen beim Wetten auf die Spiele der nächsten Saison.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 26.03.2019)


 
Bet3000

 
Wettbonus
150€

 
Jetzt Wetten!

 
betvictor

 
Wettbonus
150€

 
Jetzt Wetten!

 
Netbet

 
Wettbonus
100€

 
Jetzt Wetten!

Immerhin galt Wilfried als ein Schlüsselspieler bei Palace und es wird daher spannend bleiben, wie die nächste Saison verlaufen wird. Immerhin wurde die Spekulation auch nur mit einem mysteriösen Post in sozialen Medien ausgelöst.

Die Presse und andere Blogs sind aber sehr schnell auf den Zug aufgesprungen und damit wurden auch die Spekulationen laut.

Zaha, der Berichten zufolge diesen Sommer den Selhurst Park verlassen möchte, fügte der Spekulation eine kryptische Nachricht auf seiner Instagram-Geschichte hinzu. Damit wurden auch die Spekulationen weiter angereichert und genährt.

Die Wettquoten, die man jetzt schon sehen kann, scheinen auch irgendwie schon auf das Gerücht anzuspringen. Immerhin gab es dabei auch schon Veränderungen und die Gemeinschaft seiner Fans sehen ihn ja dann wohl ganz offenbar als absoluten Schlüsselspieler für das ganze Team. Die besten Sportwettenanbieter Online Vielleicht lässt sich ja sogar mit Beginn der nächsten Saison auch ein neuer Bonus einlösen, den ein Wettanbieter für seine Kunden anbieten wird. Dadurch lassen sich auch verschiedene Möglichkeiten offenlegen. Crystal Palace wäre auch sehr gut beraten, diesen Spieler nicht gehen zu lassen. Zu viele gute Spieler sind ihnen schon in den letzten Jahren abhandengekommen.

Dadurch ist das Team auch in den letzten Jahren nicht in die vordersten Ränge vorgedrungen.

Leider musste Crystal Palace ständig um den Abstieg in die 2. Liga kämpfen. Die Spiele gegen Westham United sind jedenfalls legendär und daher auch meist im Wettgeschäft sehr heiß begeht. Aber auch Westham United hatte immer schlechte Karten in den letzten Jahren gehalt.

Dabei hatten sie aber gar kein Problem mit einem „Wilfried“, sondern eher mit der Suche nach einem guten Torwart. Die Suche nach dem Torwart war bei Westham United immer das Problem und hat sie letztlich auch den Titelgewinn in der Premier League gekostet. Damit ist aber das Interesse am Wetten nicht gefallen und es konnte durchaus noch gesteigert werden, wenn man endlich einen guten Torwart finden würde. Vielleicht ergeben sich ja auch tolle Chancen in der Zukunft. In der Zwischenzeit dürfte wohl auch die Suche weitergehen und man dennoch auf gute Quoten hoffen kann. Dies wird aber letztlich für die Zukunft des Vereins entscheidend sein.
________________________